Regeln

Wir haben hier ein paar Punkte zusammengestellt, an die sich alle Moderatoren und Teammitglieder zu halten haben.

1. Mindestsendezeiten und Sendegebühren


• Moderatoren senden 2 Stunden (Pflicht) pro Woche.

• Jeder Moderator ohne feste Sendezeit trägt sich Sonntags bis 18:00 Uhr maximal 2 Stunden in den Vorschausendeplan ein. Weitere Sendungen können dann ab Sonntag 18:00 Uhr von ALLEN Moderatoren eingetragen werden. Man sollte aber auch bedenken, das jeder die Chance erhält zu senden (Fairplay).

• Neue Moderatoren absolvieren eine Probezeit von 4 Wochen.

• Jeder Moderator sollte seine MP3-Sammlung vollständig überarbeiten, so dass im MP3-Tag keine Sonderzeichen/Unterstiche u.ä. mehr vorhanden sind.

2. Sendungsübergaben


• Der nachfolgende Moderator hat mindestens 30 Minuten vor seiner Sendung (auch im TeamSpeak) online zu sein, um dem zu sendenden Moderator mitzuteilen, das er startklar ist, egal ob er der erste auf dem Stream ist oder nicht! Es kann immer sein, das sich kurzfristig noch jemand anderes im Sendeplan eingetragen hat.

• Im Chat hat der Moderator mindestens 5 Minuten vor seiner Sendung online zu sein.

• Die Übergaben werden jeweils im TeamSpeak gemacht!

• Während der Sendezeit muss der Sendende in TeamSpeak erreichbar sein (wegen ggf. wichtigen Informationen z.B. Techniker oder SL).

Zusätzlich gilt noch folgendes:


Sollte ein Moderator für längere Zeit ausfallen, egal ob aus privaten, gesundheitlichen oder Urlaubsgründen, ist dies frühestmöglich über das Urlaubspanel auf der HP mitzuteilen, um eventuelle Fehlzeiten im Sendeplan zu vermeiden. Wie Ihr wisst ist dies ein Hobby-Radio und daher wird darum gebeten, dies so früh wie möglich mitzuteilen aus welchen Gründen auch immer.

3. Teambesprechung


• Eine Teambesprechung findet jeden Monat (2. Sonntag um 20 Uhr) statt.
(Abweichungen vorbehalten)

• Generell gilt die Teamsitzung für jeden Moderator als Pflichtveranstaltung. Natürlich kann man mal verhindert sein, sollte aber nicht zum Dauerfall werden. Wenn man verhindert sein sollte, warum auch immer, bitte über das Abwesenheitsforum frühestmöglich mitteilen, damit die Sendeleitung sich darauf einstellen kann.

4. Webseiteninformationen lesen


• Jeder Moderator sollte sich mindestens alle 2 Tage die Zeit nehmen, sich die Homepage auf eventuelle Neuerungen anzuschauen und dann selbstverständlich auch ein kurzes Statement dazu abgeben.

!!!Wichtig!!!

Hier die Privaten Messages zu beachten.

• Einige Dinge werden auch per E-Mail verschickt. Also achtet bitte auf euer Postfach (Private Messages auf der Homepage und im E-Mailprogramm).

5. Promotion und Presse


• Alleingänge im Bereich Promotion und Presse sind strengstens untersagt. Wer eine Idee hat, hat diese mit dem Promotion- und Presseteam  zu besprechen.

• Es geht darum, dass nicht falsche Informationen irgendwo geschrieben werden, die vielleicht nicht mehr stimmen.

6. Verwarnungen


Wer sich nicht an die Regeln hält, wird verwarnt.

Wer nach einer Verwarnung immer noch meint, seinen „Alleingang“ durchziehen zu müssen, wird aus dem Team ausgeschlossen.

Mit sofortigem Ausschluss hat der zu rechnen:

• der Kolleginnen und Kollegen diskreditiert,
• der radioschädliche Äußerungen oder das Verbreiten von Unruhe und der gleichen hervorruft.
• der Schaden an dem geregelte Sendeablauf fügt oder sie behindert,
Fehler die andere begehen, sollten bitte mit dem Kolleginnen oder Kollegen selbst auf friedlicher Basis und mit angemessener Wortwahl besprochen und getätigt werden.

7. Preamble


• Zusammenhalt ist für manche nicht selbstverständlich, sollte es aber eigentlich sein.

• Wir legt großen Wert auf Teamarbeit und deshalb steht der Zusammenhalt an erster Stelle.

• Das Motto soll heißen „Miteinander“ nicht „Gegeneinander“.

• Es darf natürlich auch gegenseitige Kritik geübt werden, jedoch stets sachlich und konstruktiv, dies sollte nicht im öffentlichen Chat geschehen.

• Persönliche Beleidigungen sind tabu!

Wir danken für euren Verständnis!!!

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.